Damit Sie unsere Neuigkeiten erfahren!

Online Nutzer

Wir haben 41 Gäste online
vila
Thassos PDF Drucken E-Mail
Εστιατόριο Αρχόντισσα
Thasos ist die nördlichste Insel der Ägäis. Eine grasgrüne Insel, gerade mal 12 Meilen von Kavala und 6 Meilen von Keramoti entfernt. Die Schiffsverbindungen sind häufig. Von den Häfen von Kavala und Peramou zu dem Dorf Prinos, aber auch von dem Hafen von Keramoti bis nach Limena, dazu gibt es noch Tragflügelboote von Kavala zu den Häfen von Prinou und Limena.

Thasos ist eine wunderschöne Insel, das „Juwel der Nord-Ägäis“. Grasgrün und malerisch zieht sie die Besucher an, indem sie die reiche Bepflanzung von grünen Fichtenwäldern und Olivenbäumen mit den sauberen krystallklaren Gewässer vereint. Der Besuch auf dieser Insel ist eine Gelegenheit damit Sie die Natur geniessen. Die reichen Wälder mit Fichten, Tannen und Olivenbäumen bedecken den grössten Teil der Insel. Das Grüne ist eins der Charakteristiken der Insel, denn die Fichten reichen bis zu den Spitzen der Strände und den steilen Felsen.

Εστιατόριο ΑρχόντισσαDie Insel hat viele atemberaubende und saubere Strände, wie die Xrisi Ammoudia (Goldener Sand) in der Skala Panagias, den Paradeiso, die Alykes, die Psili Ammo, den Agios Antonios in Poto, das Pevkari, die Akti Limenarion, die Tripiti, den Atspa in der Skala Marion, den Papalimani, die Glyfada und das Limanaki in der Hauptstadt der Insel, Limena. Die Insel verfügt über viele Quellen, die bekanntesten liegen in dem Dorf Panagia (Heilige Mutter Gottes), wo das kalte, saubere und trinkbare Wasser direkt vom Berg fliesst. Das Klima in Thasos ist mild, kühl im Sommer und mild im Winter.

Thasos ist seit den prohistorischen Zeiten bewohnt. Die erste historische Angabe gab es vom Vater der Geschichte, Herodotos, der die Insel besucht hatte. Laut Mythologie war es eine der vielen erotischen Abenteuer von Zeus, dem grössten aller Götter der alten Griechen, die dazu beigetragen hat, das man die Insel Thasos ... entdeckt. Im östlichen Phoiniki herrschte in diesen alten Jahren König Aginoras, der drei Söhne den Phoinika, Kilika und Kadmo und eine Tochter die Europa hatte. Eines Tages im Frühling entführte Zeus, umwandelt in einen ... Stier, die wohlgenährte und schöne Europa und brachte sie nach Creta in eine Höhle, die als Diktaio Antro bekannt ist...
Thasos (Enkel oder Sohn von König Aginora) kam nachdem er sämtliche Orte nach Europa abgesucht hatte auf unsere Insel. Thasos war total vom wundervollen Klima und der reichen Bepflanzung fasziniert. Da er nicht ohne Europa zurückkonnte, gab er die Suche auf und liess sich mit seiner Begleitung auf der Insel nieder, die seitdem seinen Namen trägt.

Honig, Olivenöl und Marmor sind die Produkte, die den unbestreitbaren Reichtum der Insel hervorzeigen. Thasos gilt seit dem Altertum bis heute als ein dynamisches Bienenzentrum. In den Fichtenwäldern leben tausende von Bienenschwärmen.
Die Bienengenossenschaft von Thasos, die ungefähr 100 Bienenzüchter betätigt, liegt in der Gegend von Prinou. Das spezielle Bienenzentrum ist seit 25 Jahren in Betrieb. Zweck dieses Zentrums ist das Sammeln von Honig von den Bauern, die Verarbeitung und das Verteilen auf den griechischen Markt, sowie ins Ausland.
Am Ende des 18en Jahrhunderts ersetzen Olivenbäume die Weinberge von Thasos. Seitdem gilt das Olivenöl als Grundernährungsmittel für die Inselbewohner.
Von den weissen Marmor, gilt der aus Thasos als der weisseste und ist aus diesem Grund weltweit bekannt und gefragt. Der weisse Thasosmarmor ist auch Ololefko Thasos (Totalweisses Thasos), Chionolefko Thasos (Schneeweisses Thasos), Thasistiko oder Krystallina genannt.

Die vollständige, touristische Struktur von Thasos, die natürlichen Schönheiten und die einzigartige Gastfreundschaft der Einwohner machen die Insel zu einem idealen Ziel für einen einmaligen Urlaub und Vergnügen.

 

 

Thassos

Thasos ist die nördlichste Insel der Ägäis. Eine grasgrüne Insel, gerade mal 12 Meilen von Kavala und 6 Meilen von Keramoti entfernt. Die Schiffsverbindungen fortsezung » »

Aliki

Ein paar Kilometer von Thasos (Limenas) entfernt, liegt Alyki mit ihrem wunderschönen Strand, der alten Siedlung und dem alten Steinbruch. fortsezung » »